Wir über uns

Infos, Tipps & Tricks

Der Chef empfiehlt

Schnäppchen-Ecke

Formularservice

Team

Kontakt

Unsere AGB's

Impressum

Unsere Partner

HERTZKA News

Infos, Tipps & Tricks von HERTZKA

Berufsunfähigkeit - ein Thema für alle!
Leider scheiden nicht nur ältere Personen durch Krankheiten und Unfälle aus dem Berufsleben aus, sondern auch immer mehr Junge.

Der Staat aber kann und will diese enormen Kosten nicht mehr tragen, daher gibt es die unbefristete staatliche Berufsunfähigkeitspension seit 1. Jänner 2015 nicht mehr. Statt dessen findet, wenn notwendig, eine medizinische Behandlung statt und der "Gesundete" kann dann ja wieder arbeiten - den Arbeitsplatz muss er jedoch selbst finden! Oder es findet durch das AMS eine Umschulung statt, und die Krankenschwester wird dann Portier, der Kraftfahrer Bäcker, der IT-Techniker sitzt im Call-Center... der Arbeitsplatz für den neu erlernten Beruf ist jedoch auch wieder selbst zu finden - und wenn man dann weniger verdient, ist das eben Pech...

Deshalb ist es UNBEDINGT notwendig, sich auch für diesen Fall privat abzusichern. Denn die beste Pensionsvorsorge, der günstigste Kredit, das schönste Auto ist nicht mehr finanzierbar, wenn das Einkommen wegbricht und auch keine Chance besteht, dieses in gewohnter Höhe jemals wieder zu verdienen.

Das Argument "zu teuer" trifft hier nicht zu: die Vollkaskoversicherung für ein Auto, das EUR 28.000.- gekostet hat und nach wenigen Monaten schon nur mehr EUR 23.000.- wert ist, kostet durchschnittlich EUR 55.- pro Monat. Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft (z.B. eine 30-jährige Frau oder ein 30-jähriger Mann verdient im Monat EUR 1.600.- netto, also bis zum Pensionsantritt EUR 784.000.-) kostet durchschnittlich (je nach Alter und Beruf unterschiedlich) auch nur EUR 55.-.

Wir beraten Sie gerne in allen Details!

 

Berufsunfähigkeit -
das unterschätzte Risiko


Was wäre wenn...?
Berechnen Sie selbst!
Link zum online-Rechner

HERTZKA Versicherungsmakler Ges.m.b.H., 2103 Langenzersdorf, Wiener Str. 94 - Tel: 02244/32 95 oder 01/979 51 97 - Fax: 02244/32 955 - Mail: [email protected]